Breaking News 26/2018

Berlin, den 25.06.18

Breaking News 26/2018

 

Schäfer gewinnt die 800m bei der Midsommar des SCC

 

Mit Micha Heidenreich als Tempomacher bis 600m war das Tempo für Michael Schäfer bei der
Midsommar des SCC am 22.06.18 maßgeschneidert. Für die DM-Norm von 1:51,60 Min. reichte es
aber trotzdem nicht ganz. In 1:52,20 Min. fehlten 0,6 Sek. beim eindrucksvollen Sieg.
Jonas Wienecke rannte in 2:00,70 Min. auf Platz 3.
Eine persönliche Bestzeit über 100m bei den Frauen schaffte Jil Roock in 14,27 Sek. bei leichtem
Gegenwind. Sie steigerte sich um 0,33 Sek.
Ihre Premiere über 400m gab Sarah Ruef in der Klasse U20. Mit Platz 4 in 66,19 Sek. stellte sie eine
Jahresbestzeit für den VfV Spandau auf.

 

Sarah Ruef gewinnt die 800m beim OSC Berlin

 

Böiger Wind machte es den Teilnehmern an diesem Abendsportfest am 21.06.18 nicht leicht.
Sarah Ruef hatte schnell ihre Konkurrenz U18 abgeschüttelt und gewann mit großem Vorsprung die
800m in 2:38,26 Min.
Die 100m Zeiten von Jeremy Stechow (13,33 Sek.) und Sven Steinke (12,29 Sek.) litten unter dem
starken Gegenwind.
Leider passte sich das Orgateam den widrigen Bedingungen an, sodass bisher noch keine offiziellen
Zeiten von Antonia Marinovs 1500m Lauf und den 200m Sprints vorliegen.

 

Jil Roock in Burg mit Bestleistung

 

Beim Abendsportfest in Burg bei Magdeburg über querte Jil Roock mit dem Stab 2,22m und steigerte
ihre p.B. um 7 Zentimeter. Heike Hesse kam mit dem Speer auf 27,78m dicht an ihre persönliche
Bestleistung heran.

 

Speerwurfsiege in Löwenberg

 

Die „Werferklasse“ in Löwenberg am 20.06.18 sah einen Doppelerfolg mit dem Speer von Andrea Zahn
bei den Frauen (33,12m) und Tobias Rose bei den Männern (41,78m).

 

Marcel Strutzke Dritter beim Leegebrucher Straßenlauf

 

Bei der 40. Auflage dieses Rennens am 23.06.18 über 11,5 Kilometer kam Marcel Strutzke in 47:12 Min.
auf den dritten Platz.

 

Mitteldeutsche Meisterschaften in Haldensleben

 

Sven Steinke kam am 24.06.18 über 200m in 24,21 Sek. bei kühlen 13 Grad auf den 13. Platz.

 

Sommersportfest des VfL Fortuna Marzahn

 

Am 23.06.18 startete Thorsten Poschwatta sowohl über 100m in 12,95 Sek. bei Windstille sowie
über 400m in 62,84 Sek. Jil Roock hatte dagegen über 100m mit starkem Gegenwind zu kämpfen
(14,88 bei -2,1 m/s). Laura Gick testete sich auf der Stadionrunde (73,61 Sek.).