Schäfer gewinnt bei seinem Saisonabschluss

Beim Läuferabend der LG Süd am 31.07.19 siegte Michael Schäfer über 800m souverän in 1:52,80 Min. vor Teamkollegen Micha Heidenreich, der in 1:55,50 Min. ins Ziel kam. Julian Flieller hatte für die ersten 400m das Renntempo hoch gehalten.

Vorher gelang Julian über 200m ebenfalls ein Tagessieg für den VfV Spandau. In 23,16 Sek. stellte er auch eine neue persönliche Bestzeit auf und hielt Sven Steinke (24,11 Sek.) auf Distanz. In einem anderen Rennen kam Thorsten Poschwatta zu 26,64 Sek. Heike Hesse gewann ihren Lauf bei den Seniorinnen in Saisonbestzeit von 29,45 Sek.

Heike Hesse war Leidtragende der Gewitterunterbrechung und musste daher lange auf ihren 400m Start warten (70,70 Sek.).

Der erste Neuzugang der kommenden Saison – Linus Ruef – steigerte sich über 60m Hürden um über 2 Sekunden zum Winter auf 10,98 Sek., womit er Platz 2 in der Klasse U14 belegte. Der Rückstand zum Sieger betrug nur 0,2 Sekunden.

Seine ältere Schwester Sarah Ruef war Schlussläuferin der 3x1000m Staffel, die konkurrenzlos in der weiteren Besetzung mit Ines Trampel und Birte Knüppel in 10:55,21 Min. ins Ziel kam.

Tagessiege für Herrmann und Lübker in Landsberg

Beim Sportfest des SSV 90 Landsberg am 03.08.19 gewannen Marina Herrmann (W45) und Sabine Lübker (W35) ihre jeweils 3 Disziplinen.
Marina Herrmann stieß dabei die Kugel 7,82m, warf den Speer 28,97m und den Diskus 20,74m weit. Bei Sabine Lübker waren es 8,66m, 20,41m sowie 23,10m in diesen Übungen.

Wir möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen