VFV Spandau - Tennis

VfV – Spandau – Tennis

Herzlich Willkommen bei der Tennisabteilung

des VfV – Spandau

Beim VfV – Spandau steht die Freude am Spiel im Mittelpunkt. Darum ist jeder willkommen, der Lust und Laune auf Tennis hat. Auch Anfänger, die noch über keine Spielpraxis verfügen.

 

 

 

Lust auf Tennis? Dann sind Sie beim VfV – Spandau genau richtig!

Beim VfV – Spandau steht die Freude am Spiel im Mittelpunkt. Darum ist jeder willkommen, der Lust und Laune auf Tennis hat. Auch Anfänger, die noch über keine Spielpraxis verfügen. Der VfV – Spandau ist ein familienorientierter Verein, der vor allem jungen Familien ein ebenso entspanntes wie sportliches Ambiente bietet.

Mit einem Jahresbeitrag von 180 Euro bietet der Verein eine unschlagbar günstige Gebühr. Zudem sind die Kinder von Mitgliedern bis zum zehnten Lebensjahr beitragsfrei.

Die Tennisanlage an der Werderstraße in Hakenfelde umfasst vier Plätze, die von Anfang April bis Ende Oktober allen Mitgliedern und ihren Gästen zur Verfügung stehen. Zwei davon sind sogar das ganze Jahr über bespielbar – solange es die Witterung zulässt.

In den Wintermonaten besteht für Mitglieder die Möglichkeit, in unterschiedlichen Indoor-Hallen zu spielen, die dem Verein von der Gemeinde zur Verfügung gestellt werden.

Die Anlage verfügt über ein Klubhaus mit Umkleidekabinen für Männer und Frauen, Duschen und sanitären Einrichtungen. Für lernwillige Spieler steht die vereinseigene Ballmaschine zur Verfügung, um an der Schlagtechnik zu feilen. Sie kann von den Mitgliedern jederzeit nach Einweisung genutzt werden.

Derzeit spielen zwei Mannschaften der Abteilung in den jeweiligen Ligen des Tennisverbands Berlin-Brandenburg (TVBB) und der FVT – Mannschaftsmeisterschaft. Der überwiegende Teil der aktiven Mitglieder sind Freizeitsportler, die sich in Spielgruppen verabreden und bei denen der Spaß am Spiel im Mittelpunkt steht. Jeden Freitagnachmittag können sich auch Spieler ohne festen Partner zu Spielen treffen.

Daneben veranstaltet der Verein regelmäßig übergreifende Veranstaltungen wie den TEAM – CUP oder ein Schleifchenturnier, zu dem alle Mitglieder eingeladen sind.

Lust bekommen, auch mit zu machen? Einfach bei einem Vorstandsmitglied melden, Termin ausmachen und zu einem Spiel vorbeikommen.