Platzbuchungsregeln

Wir wollen jedem Mitglied ermöglichen, so oft und so lange zu spielen wie möglich. Unsere erweiterte Platzsituation sollte dies erlauben. Diese Regeln sollen eine faire Verteilung der Plätze ermöglichen. Wie in der Vergangenheit kann natürlich auf freien Plätzen länger gespielt werden; schließt das flexible Arrangements nicht aus, ein längeres gesellschaftliches Verweilen auf der Anlage ist erwünscht.

(Anmerkung: Spezielle Situationen wie Corona können einschränkende Regeln erforderlich machen!)

Grundsätzlich gilt: Kein Spiel ohne vorherige Platzbuchung. Faire Buchung gegenüber allen.

  • Die Buchung erfolgt online unter https://vfv-spandau.courtbooking.de
  • Spieldauer sind 60 min/ Einzel oder 120 min/ Doppel inclusive Platzpflege
  • Die Namen aller Spieler sind einzutragen
  • Vorausbuchungen sind auf insgesamt 3 Stunden, davon 1 Std/Tag begrenzt
  • Wenn frei, kann nach dem Spiel länger gespielt werden
  • Für Spiele mit Ballmaschine, Gast oder Probetraining sowie Platzpflege besondere Regeln
  • „Platzhalterbuchungen“ sind unfair und unzulässig. Wird nicht tatsächlich mit Ballmaschine trainiert oder erscheinen Spieler nicht, verfällt die Buchung und ist zu stornieren. Ein Doppel z.B. ist dann in eine Einzelbuchung umzuändern.
  • Bei widerholten Verstößen gegen diese Regeln können Sanktionen durch den Vorstand erfolgen

 

Ballmaschine

  • Als besonderes Privileg stellen wir das teure Gerät allen Mitgliedern kostenfrei zur Verfügung. Ein pfleglicher Umgang sollte selbstverständlich sein.
  • Die Benutzung ist nur nach vorheriger Einweisung und nur auf Platz 2 möglich
  • Buchen können nur Erwachsene. Unter deren Anweisung können Jugendliche mittrainieren
  • Alle verschossenen Bälle sind ohne Ausnahme sofort wieder einzusammeln
  • Diese Bälle können nicht außerhalb der Ballmaschine benutzt werden

Platzpflege

  • Nach dem Spiel sind die Plätze abzuziehen. Die Plätze sind sauber und ordentlich zu verlassen.
  • Auf den Sandplätzen T1-T3 sind wir Gäste. Entsprechendes Verhalten wird vorausgesetzt
    • Zwingende vorherige Einweisung durch den Platzwart. Seinen Anweisungen ist Folge zu leisten.
    • Jugendliche können nur unter Aufsicht von Erwachsenen dort spielen
    • Die besonderen Platzpflegeanweisungen sind zu beachten, insbesondere:
      • Die Plätze sind unbedingt vor jedem Spiel zu wässern
      • Entstehende Löcher sofort schließen und platt treten
      • Neben dem Abziehen sind nach dem Spiel die Linien zu säubern
      • Spielen auf zu nassen Plätzen ist nicht möglich
      • Für Getränke, Umkleide und Duschen nutzen wir unser Clubhaus

Gast- und Probespiel

  • Gastspiele sind als solche zwingend vorher so zu buchen (Spielpartner „Gast“; max. 5/Gast/Saison),
    Verstöße dagegen sind unfair und können sanktioniert werden
  • Gastspielzettel ausfüllen und in den Getränkebriefkasten (mit dem Geld oder Betrag überweisen)
  • Probespiele mit Interessenten sind vorab bei einem Vorstand anzumelden (Spielpartner „Probespiel angemeldet“)
Mehr über Cookies erfahren